Archiv für Juli 2008

Dates und Appointments

Freitag, 25. Juli 2008

Wenn man im Gespräch mit Geschäftspartnern nicht aus Versehen das Private mit dem Geschäftlichen vermischen will, dann sollte man den Unterschied zwischen „date“ und „appointment“ kennen.

Ein Termin ist in Englisch nur dann ein „date“, wenn es um eine Frist oder ein Datum geht. Eine Besprechung oder ein Gesprächstermin ist immer ein „appointment“. Ein „date“ macht man im allgemeinen nur aus, wenn man romantische Absichten hat.

Thank you for your comprehension!

Freitag, 25. Juli 2008

Wie man „Verständnis“ korrekt ins Englische übersetzt, hängt vom Kontext ab: Das Substantiv „comprehension“ kommt von „to comprehend“ und bedeutet „Verständnis“ im Sinne von „etwas begreifen“. Das in der Überschrift geforderte Verständnis sollte also besser mit „Understanding“ übersetzt werden – es sei denn, man möchte seinen Lesern dazu gratulieren, daß sie etwas begriffen haben.