Dates und Appointments

Wenn man im Gespräch mit Geschäftspartnern nicht aus Versehen das Private mit dem Geschäftlichen vermischen will, dann sollte man den Unterschied zwischen „date“ und „appointment“ kennen.

Ein Termin ist in Englisch nur dann ein „date“, wenn es um eine Frist oder ein Datum geht. Eine Besprechung oder ein Gesprächstermin ist immer ein „appointment“. Ein „date“ macht man im allgemeinen nur aus, wenn man romantische Absichten hat.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.